Metallbett Modell Limoges

Vollendete Entspannung bei sinnlicher Muße – Limoges

Modell Limoges

Es ist veredelt mit goldfarbenen Verzierungen und eine einzige Liebeserklärung an die Romantiker unter Ihnen: das Metallbett Limoges. Wie die Kopf- und Fußteile des metallenen Bettgestells schön zeigen, ist das Grundthema des Jugendstils – florale Ornamentik – reduziert worden auf geometrische, fließende Linien und Bögen. Das zentrale Motiv an Bettkopf und Bettfuß bildet eine stilisierte Blüte, an der man Kelch- und Kronblätter umrissen sieht. Eingerahmt ist das Blumenmotiv von zwei parallel verlaufenden, in die Waagrechte gelegten Bögen und beidseitig je zwei senkrechten Streben. Eine besondere Note erhält unser Bettgestell dank der aufwendigen Zierstücke. Die goldenen Knäufe als Abschlüsse der Bettpfosten und die reichverzierten, kantenlosen Verbindungsstücke werten das Bett nicht nur optisch auf. Sie verstärken die feinfühlige Stilistik, die ganz auf die Harmonie der Rundung setzt und unterschwellig eine Stimmung von Entspannung, Gelöstheit und fast sinnlicher Muße in den Raum trägt.

Unser aus Eisen und anderen Metallen gearbeitetes Bett Limoges trägt den Namen der Hauptstadt des Departements Haute-Vienne in Frankreich. Die sehr alte Stadt im nordwestlichen Zentralmassiv dürfte den Kunstliebhabern unter Ihnen ein Begriff sein als Geburtsstadt des Malers Auguste Renoir (1841–1919). Er war Mitbegründer des Impressionismus und gehört zu den größten französischen Künstlern des 19. Jahrhunderts. Renoir malte Landschaften und Stillleben, er porträtierte Erwachsene und Kinder, fertigte Aktbilder an oder hielt Tanzvergnügen und das Familienleben fest. Beliebt ist Renoir vor allem deshalb, weil aus seinen Bildern eine Lebendigkeit und herzliche Lebensfreude spricht.

Leichtigkeit, Lebensfreunde und Vitalität strahlt auch unser Modell Limoges aus. Die qualitative Hochwertigkeit mag man ihm ansehen, die auf Haltbarkeit und Robustheit getrimmte grundsolide Architektur und massive Bauweise jedoch kaum. Wir bieten das Bett in den Farbkombinationen Elfenbein/Gold und Schwarz/Gold an. Die Farben des Bettgestells sind in Handpatinierung aufgetragen, was sie äußerst unempfindlich gegen Kratzer und Riefen macht und hohe Farbbeständigkeit garantiert. Das Metallbettgestell ist in den Maßen 180 cm (Breite) x 200 cm (Länge) erhältlich. Limoges ist ein Angebot an Romantiker, das sie kaum ablehnen können.

 

Komplett
Kopfteil: 148 cm, Fußteil: 102 cm

Elfenbein / Gold
1,80 m: 1.660,- €

Komplett
Kopfteil: 148 cm, Fußteil: 102 cm

Schwarz matt/ Gold
1,80 m: 1.660,- €

Preislisten Collection Rita Sibbe